Mittwoch, 22. Juni 2016

Aktion "Mein Sub kommt zum Wort" #3



Diesmal bin ich 2 Tage zu spät. Aber die letzten Tagen war mir einfach abends nicht nach PC. Nun hat mein SuB so lange rum gemeckert und gezetert, dass ich ihn jetzt zu Wort kommen lasse.

Wer die Gemeinschaftaktion noch nicht kennt, schaut am besten einfach bei Anna von Annas Bücherstapel vorbei. Die hat das ganze nämlich ins Leben gerufen. Hier geht es zu Ihr

So SuB du darfst und musst mir dabei nicht auf die Füße treten *weg schubs*

1.)Wie groß/dick bist du aktuell (Du darfst entscheiden, ob du nur Print oder eBook & Print zählst
952 Print-Bücher! Und schon wieder zugenommen. Meine Besitzerin meint auch von einer Diät wird man ja nicht satt, also lieber mehrere machen. Und wer ist der leid tragende--ICH!
Und nun kommt der Gipfel: sie hat auch noch ausgerechnet wie viele auf dem digitalen SuB liegen: 662 eBooks! Da fällt mir doch echt nichts zu ein. 

2) Wie ist die SuB-Pflege bisher gelaufen – zeige mir deine drei neuesten Schätze auf deinem Stapel!

Dies hier sind meine neuen Zöglinge. 
An "Loreley singt nicht mehr" kam meine Besitzerin einfach nicht vorbei. das stand im Bücherregal der Büroküche und ist ihr einfach in die arme gesprungen. 
"die andere Hälfte der Hoffnung" und "Meine 30 Lippenstifte und ich" sind aussortiete Bücher von 2 Freundinnen. Und meine Besitzerin gibt ja jeden Buch erst einmal Asyl *seufz*


3) Welches Buch hat dich als letztes verlassen, weil gelesen? War es eine SuB-Leiche, ein Reihen-Teil, ein neues Buch oder ein Reziexemplar und wie hat es deinem Besitzer gefallen (gerne mit Rezensionslink)?
Als letztes hat mich "Shades of Grey2 - Gefährliche Liebe" verlassen. Es wr ein geliehenes Buch und ist nun zu seiner eigentlichen Besitzerin zurück gekehrt. Ich glaube ihr hatte es so mittelprächtig gefallen. Sie meinte zu einer Freundin es war ok, aber das ständige rot werden ist ihr auf dem Zeiger gegangen. Ich hab ja keine Ahnung was sie damit meinte, aber Ihr wisst es vielleicht. eine Rezi hat sie (noch) nicht geschrieben, aber ich glaube wird sie diesmal auch nciht.


4) Lieber SuB, hast du dein Wohlfühlgewicht erreicht oder möchtest du lieber zu- oder abnehmen?
Oh ja ich muss dringend abnehmen. Das ist wahrlich kein Wohlfühlgewicht mehr. Ich fühl mich nur noch fett. Und meine Besitzerin quält sich auch immer mit der Entscheidung welches als nächstes vom SuB verschwindet. es würde uns beide also gut tun. Als erstes Ziel würde ich gerne so den 600-Bereich anpeilen. Aber ich weiß das es wohl aussichtlos ist *empört zur Besitzerin schaut*
SuB, bevor du nun weiter aus dem Nähkästchen plauderst: Her mit der Tastatur!

So dass war es wieder für heute liebe Leser. Und befragt doch auch mal euren SuB wie es ihm geht.

Kommentare:

  1. So viele Bücher? Hast du ein Bild von deinem SuB hier irgendwo, diesen Stapel würde ich zu gerne sehen :O :D

    LG, funne

    AntwortenLöschen
  2. Ja, bitte Bilder zeigen, das würde ich wirklich auch gerne sehen :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das wird leider schwierig, da die Bücher auf mehrere Orte verteilt sind. Aber ich nehme das bei Gelegenheit mal in Angriff Bilder zu machen.

    AntwortenLöschen
  4. Hey,
    wow, du hast ein stolzes Gewicht! So schön, dass sie armen weggegebenen Büchern ein zu Hause bei dir schenkt.
    Na denn, viel Spaß beim Abnehmen und *mahnende den Zeigefinger erheb, ja nicht übertreiben ;)
    lg. TineSUB

    AntwortenLöschen