Montag, 7. August 2017

"BookLess. Gesponnen aus Gefühlen: Band 2" von Marah Woolf

Inhaltsangabe:

Never without a book: Das magische Flüstern! Nachdem Lucy erfuhr, dass Nathans Großvater der Kopf eines Bundes ist, der seit Jahrhunderten Bücher ausliest, um sie vor dem Missbrauch der Menschheit zu schützen, lüftet Nathan das Geheimnis: Sie ist die letzte Nachfahrin eines Geschlechts, das die Bücher beschützen und den Menschen zugänglich machen will. Und nur mit ihm ist ihr die Stärke gegeben, das Vermächtnis der Hüterinnen zu erfüllen. Doch ihnen bleibt nicht viel Zeit.


Meine Meinung:

Der 2. Teil der Trilogie ist genauso spannend und fesselnd wie der erste Teil. Marah Woolf hat einen wunderbaren Schreibstil so das man einfach immer weiter lesen muss. Man ist sofort wieder mittendrin in der Geschichte und bangt mit Lucy. Ich kann mir alle Personen so lebhaft vorstellen, als ob ich einen Film sehe und genauso wie habe ich langsam vertrauen in Nathan gewonnen. Allerdings sollte man beim lesen der einzelnen Bände nicht zu lange Zeit lassen, da die Geschichte nahtlos weiter geht. Ich bin schon gespannt auf das Finale, denn bei dem Cliffhanger am Schluss muss ich einfach weiter lesen. Leider dauert es noch so lange bis der 3. Teil erscheint. Bis November ist noch eine sehr lange Zeit..


Daten:

  • Taschenbuch: 318 Seiten
  • Verlag: Oetinger Taschenbuch (1. August 2017)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3841504876
  • ISBN-13: 978-3841504876
  • Vom Hersteller empfohlenes Alter: 14 - 17 Jahre

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen